Kennen Sie auch solche Sätze? „Das kann man doch nicht machen!“ Oder: „So was geht doch nicht!“ Oder: „Das kann doch nicht funktionieren!“ und viele ähnliche mehr. Bedenken, Bremsen, Schlecht-Reden. Doch manchmal funktioniert es dann doch.

Daniel Hahn, MS Utting

Daniel Hahn, Initiator und einer der Vorsitzenden von Wannda e.V. – Foto: muenchen.de

Vielleicht haben Sie’s diese Woche in den Nachrichten gehört: Da hatten drei 26-Jährige eine verrückte Idee und nun ist diese Realität geworden. Ein 144 Tonnen schweres ausrangiertes, 68 Jahre altes Ausflugsschiff, 37 Meter lang und 7,5 Meter breit, wird auf einer stillgelegten Eisenbahnbrücke abgelegt und ab Mai ’17 zu einem Kulturtreffpunkt in München. Was ist das für eine abgefahrene Vorstellung? Man könnte wahrscheinlich auch ‚hirnrissig‘ dazu sagen, oder? Klingt ziemlich sehr versponnen! Und nun steht da das Boot, gleich bei mir um die Ecke, ich hab’s gesehen – echt cool.

Der Umzug der MS Utting nach München

Foto: muenchen.de

Und noch toller, als die scheinbar verrückte Idee in die Tat umzusetzen, finde ich den Aspekt, dass der Initiator Daniel Hahn und seine Freunde so viel Unterstützung bekommen haben, damit es klappt. Ehrenamtliche Taucher nahmen sich einen Tag Urlaub und halfen mit, für die statischen Berechnungen zur Brücke sowie für Transport und Hub, die für die Betreiber nicht zu finanzieren waren, bekamen sie zahlreiche Hilfsangebote von Unternehmen, die unter anderem den Transport übernahmen und schließlich das „Wunder“ möglich gemacht haben. Auch aus der Stadtpolitik kam Unterstützung, denn dort stieß das Konzept auch auf Zustimmung und die benötigten Genehmigungen wurden schnell bearbeitet und erteilt.

MS Utting Foto von BR

Die Zukunft – Foto von Christine Gaupp BR, Montage BR

Ja, ein Wunder, denn manchmal werden Wunder doch wahr und zeigen: Man kann es durchaus machen, man muss es unbedingt wollen und es halt tun!

Links, falls Sie auch weiter staunen möchten: www.br.de/nachrichten/ oder www.muenchen.de/aktuell/ oder www.sueddeutsche.de/muenchen/